Projektmitarbeiter*in für die Demenzhilfe Österreich

37 Wochenstunden, ab sofort, befristet auf 2 Jahre

Die Volkshilfe wurde 1947 gegründet und ist eine große gemeinnützige, überparteiliche und überkonfessionelle Organisation. Mit ihren neun Landesorganisationen unterstützt die Volkshilfe Menschen durch ihre sozialen Dienstleistungen. Als soziale Bewegung bekämpft sie Benachteiligungen und ermöglicht ein gelingendes Leben. Sie bringt ihr Expertinnenwissen ein, vertritt benachteiligte Menschen anwaltschaftlich und nimmt aktiv an der gesellschaftlichen Entwicklung und den Prozessen der Gesetzgebung teil. Die Volkshilfe Österreich ist der Dachverband der Volkshilfe-Landesorganisationen und bündelt neben dem Spendenwesen und der Projektarbeit ausgewählte Aktivitäten auf Bundesebene.

Ihre Aufgaben:

  • Projektmitarbeit und -weiterentwicklung rund um das Projekt Demenzhilfe Österreich
  • Planung, Organisation und Protokollführung der mtl. Teamsitzungen mit den Mitarbeiter*innen der Volkshilfe Landesorganisationen
  • Planung und Organisation von internen Projektteamsitzungen
  • Erstellung von Projektberichten, Präsentationen und Texten
  • Abwicklung von Förderanträgen des Fonds Demenzhilfe Österreich: Dateneingabe und Auswertung, Ansprechperson für Antragsteller*innen, Berichtslegung
  • Recherche- und Datenbanktätigkeiten

Hierfür bringen Sie mit:

  • Ausbildung bzw. Erfahrung im Bereich Projektmanagement
  • Ausbildung im Gesundheits- oder Sozialbereich von Vorteil
  • Fundiertes Fachwissen über die Erkrankung Demenz und pflegende Angehörige von Vorteil
  • Erfahrung mit NGOs von Vorteil
  • Ausgezeichnete Deutschkenntnisse
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse
  • Kommunikationsfreude und Teamfähigkeit
  • Organisationstalent, genauer und gewissenhafter Arbeitsstil

Wir bieten Ihnen:

  • Einen interessanten und vielseitigen Aufgabenbereich
  • Selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Die Möglichkeit, sich aktiv in einer der größten österreichischen NGOs einzubringen
  • Arbeiten in einem engagierten und dynamischen Umfeld
  • Gleitzeit (flexible Arbeitszeit) und Möglichkeit für work@home
  • Modernes Büro in zentraler Lage


Wenn Sie die Vorstellung ebenso begeistert wie uns, und Sie zusätzlich über die oben angeführten Qualifikationen verfügen, dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.
Für diese abwechslungsreiche Position ist ein Grundgehalt auf Basis des SWÖ in Höhe von € 2.493,60 für 37 Wochenstunden vorgesehen (Beispiel bei 3-4 Jahren anrechenbarer Berufserfahrung).
Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung. Bitte schicken Sie diese bis 27.Mai 2022 an office@volkshilfe.at unter Angabe der Kennnummer „2022.5“. Wir bearbeiten Bewerbungen sofort nach Eingang.

24. März 2022

Jetzt bewerben!

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung! Bitte schicken Sie diese an office@volkshilfe.at.