Praktische Tipps

Hausbesuch und Angehörigengespräch

Auf Wunsch bietet das Sozialministerium im Rahmen der Qualitätssicherung in der häuslichen Pflege einen kostenlosen Hausbesuch zur Beratung durch diplomierte Gesundheits- und Krankenpflegepersonen an. Darüber hinaus können Angehörige, die sich aufgrund der Pflegesituation psychisch belastet fühlen zudem ein kostenloses psychologisches Angehörigengespräch beanspruchen.

Der Hausbesuch auf Wunsch kann kostenlos und für ganz Österreich per E-Mail unter wunschhausbesuch@svqspg.at oder telefonisch unter +50 808 20 87 angefordert werden.

Mehr Informationen dazu finden Sie hier: https://www.sozialministerium.at/Themen/Pflege/Qualitaetssicherung.html

BürgerInnenservice

Beratung für Pflegende. Österreichweit und kostenlos!
Ein Angebot des Sozialministeriums
Montag bis Freitag
8:00-16:00 Uhr
1010 Wien, Stubenring 1
Tel. 0800/20 16 11
E-Mail: buergerservice@bmask.gv.at